| Agenda | Publikationen | E-Newsletter | Medienmitteilungen | Social Media | Jobs |

06.07.2018

Keine Einsprachen gegen das WBZ-Baugesuch "Neubau 2020"

Erfreuliche News: Gegen das WBZ-Baugesuch «Neubau 2020», das die Verantwortlichen am 8. Juni im WBZ unterzeichnet und anschliessend beim Bauinspektorat Reinach offiziell eingereicht haben (siehe auch https://www.wbz.ch/neubau-2020/bau-aktuell/bau-news/49/baugesuch-fur-neubau-2020-unterschrieben), gab es innerhalb der gesetzlichen Frist von zehn Tagen keine Einsprachen! Wir werten das als grossen Vertrauensbeweis der Reinacher Bevölkerung, Firmen und Institutionen gegenüber dem WBZ und sehen uns mit Freude in unserer täglichen Arbeit zum Wohle der Menschen mit Behinderung bestätigt. An dieser Stelle danken wir allen in irgendeiner Form am «Neubau 2020» Beteiligten und Interessierten für die vielseitige und wertvolle Unterstützung, die wir sehr schätzen! Nun gilt es, das Bauprojekt weiter voran zu treiben und freuen uns auf den Spatenstich voraussichtlich im November/Dezember dieses Jahres. Laufend aktuelle Informationen zum «Neubau 2020»: www.neubau2020.ch.

Modelle und Plan des "Neubau 2020".

zurück zu Aktuell

KONTAKT

Kommunikation/Fundraising
t +41 61 755 71 04
f +41 61 755 71 68
E-Mail