| Spenden | Patronatskomitee |

Weiterbauen - entlastend finanzieren.

Das Baubudget geht von Gesamtkosten im Umfang von vierzig Millionen Franken aus. Darin sind sämtliche Aufwendungen für die Vorbereitungsarbeiten, die Planung, das Gebäude, die Umgebung, die Baunebenkosten, die Ausstattung und für die Finanzierung enthalten.

Rund die Hälfte (zwanzig Millionen Franken) der geschätzten Kosten plant das WBZ mit Eigenmitteln der Stiftung zu finanzieren. Für einen Viertel (zehn Millionen) der Investitionen werden Hypotheken aufgenommen.
Mit einer engagiert geführten und breit abgestützten regionalen und auch schweizweiten Kampagne sollen die restlichen zehn Millionen Franken für den «Neubau 2020» gesammelt werden.

Kostenaufstellung

Eigenmittel der Stiftung WBZ

20 Mio. CHF

Aufnahme von Fremdmitteln (Hypotheken)

10 Mio. CHF

Durch Fundraising generierenden Mittel

10 Mio. CHF

TOTAL

40 Mio. CHF


zurück zu Neubau 2020

KONTAKT

Stephan Zahn
Direktor
t +41 61 755 71 05
f +41 61 755 71 00
stephan.zahn@wbz.ch


Olivia Altenhoff
Projektleiterin Fundraising Bau
t +41 61 755 71 30
f +41 61 755 71 00
olivia.altenhoff@wbz.ch