| Arbeitsplatz | Tagesstruktur |

Raum Für Individualität - Begleitet. Engagiert. Phantasievoll.

Das agogisch ausgebildete Personal begleitet und unterstützt die Beschäftigung angemessen bei ihrer Tätigkeit.

kreativAtelier

Das kreativAtelier bietet als Teil der Beschäftigung Menschen mit Behinderung die Möglichkeit qualitativ hochstehende kunsthandwerkliche Produkte zu kreieren und herzustellen. Durch die jeweilige individuelle Abstimmung der Arbeitsschritte und Arbeitszeiten auf jeden Mitarbeitenden rückt der Mensch ins Zentrum des Geschehens. Mit bedarfsgerechter Unterstützung und ohne Leistungsdruck werden interne und externe Kundenaufträge bearbeitet.

Das breite Sortiment umfasst Dekorationsartikel, Karten aller Art (Geburtstags-, Weihnachts-, Trauer- und neutrale Karten), Holz- und Filzprodukte sowie saisonale Produkte, welche mit Liebe zum Detail und einem hohen Mass an Kreativität angefertigt werden.

Besuchen Sie uns an einem unserer Verkaufsstände an der Basler Herbstmesse am Petersplatz, an der Jahresausstellung (ehemals Verkaufsausstellung) Ende Jahr im WBZ oder an den Vitrinen bei den WBZ-Empfängen. Gerne nehmen wir Ihre Online-Bestellung über den kreativShop entgegen.

Hier geht es zu den Produkten und zum kreativShop

Computergruppe

Die Computergruppe bietet Menschen mit hohen Einschränkungen verschiedene Arbeiten am PC. Alle Arbeitsplätze sind ergonomisch angepasst und je nach Bedarf mit den nötigen technischen Hilfsmitteln ausgerüstet. In der Bearbeitung der meist internen Aufträge, erhalten die Mitarbeitenden eine bedarfsgerechte Unterstützung und werden in verschiedenen Anwendungen eingeführt sowie geschult. Auch eigene Projekte haben Platz.

Gerne werden auch einfache Schreib- und Gestaltungsaufträge von externen Auftraggebern bearbeitet. Rufen Sie uns an und erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten.

Wirktreff

Im Wirktreff steht der Mensch mit seinen individuellen Möglichkeiten und Vorlieben im Vordergrund. Durch sinnbringende Tätigkeiten erfahren Menschen mit Behinderung Anregungen und haben Raum sich einzubringen. Eingebunden in eine sinnvolle Tagesstruktur (Link zu Tagesstruktur) können bestehende Fähigkeiten gepflegt und verborgene Talente geweckt werden – dabei wird keine Arbeitsleistung erwartet.

Wirktreff-Angebot 1: Das Gruppenangebot findet an vier Nachmittagen statt. Es umfasst Gedächtnistraining, Bildungsangebote, Anregen der Sinne, Spiel und Bewegung, Teilhabe am sozialem Geschehen, Diskussion aktueller Themen und vieles mehr.

Wirktreff-Angebot 2: Im Zentrum stehen individuelle Tätigkeiten. Die Themen ergeben sich aus den Wünschen der Beschäftigten. Dies können Arbeiten am PC, Lernaufgaben, Bastelideen und kleine Werkarbeiten sein.

Eine übergreifende Aktivität ist das Musikangebot, welches allen Teilnehmenden einmal pro Woche offen steht.
Das abwechslungsreiche Programm des Wirktreffs fordert die Teilnehmenden auf verschiedenen Ebenen. Das agogisch ausgebildete Personal legt grossen Wert auf wiederkehrenden Rhythmus, Sicherheit und Vertrauen in Neues.

zurück zu Arbeit

KONTAKT

Christine Koller
Abteilungsleiterin Beschäftigung
t +41 61 755 71 80
f +41 61 755 71 00
E-Mail