| Agenda | Publikationen | E-Newsletter | Medienmitteilungen | Social Media | Offene Stellen | Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige | Erklärungsvideo | Füllerinserate |

News

28.06.2021

Coronavirus: Gastronomie, Besuche und Maskenpflicht

Liebe Angehörige, Besucher und Gäste

Der Bundesrat hat am 23. Juni die Massnahmen gegen das Coronavirus gelockert.

Für Sie heisst das: In der Gastronomie wird die Beschränkung der Anzahl Personen pro Tisch aufgehoben. Im Innenbereich gilt wie bisher eine Sitzpflicht während der Konsumation, der Abstand zwischen den Gruppen muss eingehalten werden. Die Kontaktdaten müssen weiterhin erhoben werden (ein Kontakt pro Gruppe). Auch die Maske ist weiterhin zu tragen, ausser sitzend am Tisch. Im Aussenbereich wird die Beschränkung der Grösse der Gruppe und die Sitzpflicht bei Konsumation aufgehoben. Der Abstand zischen den Gruppen ist auch hier einzuhalten. Draussen müssen keine Kontaktdaten erhoben werden. Besuche im und ausserhalb des WBZ sind unter strikter Einhaltung der Besucherregelung möglich. Im Aussenbereich wird die Maskenpflicht aufgehoben. Im Innenbereich muss bei Einhaltung der von mindestens 1.5 Metern Abstand oder physischem Schutz (Trennwand) keine MAske getragen werden. Wenn man im WBZ unterwegs ist, gilt die Maskenpflicht weiter.

Im ganzen WBZ gelten unverändert die vorgegebenen Verhaltens- und Hygieneregeln.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.
Die Geschäftsleitung

Neues Coronavirus: So schützen wir uns. Aktuell besonders wichtig. (Quelle: Bundesamt für Gesundheit)

zurück zu Aktuell

KONTAKT

Kommunikation/Fundraising
t +41 61 755 71 04
f +41 61 755 71 68
E-Mail